Hier finden Sie uns

VGHS Burgschule Peine
Burgstraße 4
31224 Peine

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+495171 49741

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

VGHS Burgschule Peine
VGHSBurgschule Peine

Gesundheitskompetenz

Was benötigen Kinder und Jugendliche, um motiviert und erfolgreich zu lernen? Eine berechtigte Frage. Da wären zu nennen:

  • interessante Unterrichtsinhalte
  • eine ansprechende Lernumgebung
  • die Befähigung zu selbstgesteuertem, lebenslangen Lernen
  • ein Konzept des Forderns und Förderns
  • zugewandte Lehrerinnen und Lehrer
  • ein Schulklima des Respekts und der Toleranz

Ein weiterer, ganz elementarer Bereich wird in diesem Zusammenhang häufig übersehen oder vernachlässigt - der Aspekt der Lernphysiologie. Dabei ist die Berücksichtigung der körperlichen Entwicklung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen für den Aufbau physischer Gesundheit von Lernfreude und Lernerfolg ganz entscheidend. Dem Erhalt und Ausbau physischer Gesundheit kommt im Zusammenhang mit Schule somit eine große Bedeutung zu.

 

Wir sehen daher eine der grundlegendsten Aufgaben unserer Arbeit darin, neben den geistigen den körperlichen Voraussetzungen der uns anvertrauten Schüler gerecht zu werden und entsprechend in die Gestaltung des Schullebens miteinzubeziehen.

 

Hierzu haben wir ein ganzheitliches Gesundheitskonzept entwickelt, das die folgenden Bereich umfasst:

  • Bewegung (vielfältige Bewegungselemente und -spiele, regelmäßige Bewegungspausen innerhalb des Unterrichts, fächerübergreifend findet Lernen mit und durch Bewegung statt)
  • Entspannung (z.B. durch Yoga, Autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Fantasiereisen)
  •  Konzentration und Wahrnehmung (z.B. mit Hilfe von Übungen aus der Kinesiologie und zahlreichen Konzentrationsübungen)
  • gesunde Ernährung (z.B. gesundes Schulfrühstück, Ernährungsberatung, die Klassenwasserkiste als festes Prinzip)

Die einzelnen Elemente des Gesundheitskonzepts wreden als fester Bestandteil des täglichen Unterrichts umgesetzt und finden darüber hinaus im Rahmen von Projekttagen, dem Methodentraining und im Nachmittagsprogramm (AG) Anwendung.

 

Mit dem Gesundheitskonzept unserer Schule verfolgen wir insgesamt die folgenden Zielsetzungen:

  • ein verbessertes Körpergefühl & gesteigertes Wohlbefinden der Kinder
  • der Abbau von Angst und Stress (z.B. bei Prüfungs- und Schulangst)
  • Konzentrationsschulung und Verbesserung der Merkfähigkeit
  • der Abbau von Lernschwierigkeiten (besonders bei Kindern mit ADHS)
  • kindgerechte Lernrythmen
  • Erhalt und Ausbau der körperlichen Gesundheit (z.B. die Vermeidung von Übergewicht)
  • der Erwerb diverser Entspannungsmethoden zum eigenständigen Gebrauch
  • Aufbau und Erhalt von Lernfreude und Lernerfolg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© VGHS Burgschule Peine